In knapp 50 Tagen rollen die 60-Sekünder wieder

Vom 16. bis 19. August findet zum neunten Mal das One Minute Film & Video Festival in Aarau statt. Ein reichhaltiges Programm mit über 1000 Filmen wird in den Kinos Freier Film (welches sich zur Zeit im Umbau befindet) und dem Kino Ideal gezeigt.

Laut der Homepage des kleinen, aber feinen Festivals wird das konkrete Programm in den nächsten Tagen vorgestellt. Gespannt sein kann man auch, welche Workshops angeboten werden. Was schon feststeht ist die dritte Durchführung des Instantwettbewerbs «One Hollywood Classic in One Minute and One Take». Der Instantwettbewerb ist beschränkt auf 12 Teams, die sich bis am 16. August 2012 anmelden können. Der Wettbewerb startet am 18. August 2012 um 13 Uhr, die entstandenen Einminüter werden dann am 19. August 2012 dem Publikum vorgeführt, welches auch gleich die Jury stellt. Mehr Infos gibts auf der Homepage.

Zudem sucht das Festival noch freiwillige Helfer, die an dem Wochenende für ein paar Stunden mit anpacken. Infos dazu sind ebenfalls auf der Homepage des Festivals zu finden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

KIvrPbB g

Please type the text above: