10. One Minute Film und Video Festival in Aarau gestartet

Am Freitagabend ist die offizielle Eröffnungsfeier des One Minute Film und Video Festivals in Aarau über die Bühne gegangen. Zum zehnten Mal werden in den Kinos Ideal und Freier Film rund 1000 Filme gezeigt, deren Dauer die 60 Sekunden nicht überschreiten. Von diesen 1000 Filmen werden 200 Einreichungen in den Kategorien Spiel- und Dokumentarfilm, Kunst- und Experimentalfilm, Animationsfilm, U20 und Schulklassen um die begehrten One Minute Circle kämpfen. Die harte Qual der Wahl den besten 60-Sekünder auszuwählen hat die dreiköpfige Jury, bestehend aus der Autorin und Regisseurin Sabine Boss, der Kulturmanagerin Steffi Kessler und dem Filmredaktor Michael Sennhauser. Darüberhinaus kann das Publikum seinen Lieblingsfilm mit dem NAB-Publikumspreis auszeichnen.

Ein Jubiläum mit speziellen Geburtstagswünschen

Zum zehnjährigen Bestehen wünschten sich die Organisatoren des Festivals eine spezielle Geburtstagsauswahl von verschiedenen Festivals und wurden grosszügig «beschenkt». Dazu gehört eine Auswahl von Swiss Films, den Kurzfilmtagen Winterthur, der Jugendfilmtage und – als besonderer Leckerbissen – eine Auswahl des Internationalen Trickfilm-Festivals in Stuttgart. Auch werden dieses Jahr wieder Auswahlen der verschiedenen One Minute Festivals aus aller Welt gezeigt.

 

@ the Festivalcentre
@ the Festivalcentre

Infos, Infos, Infos

Alles in allem ein paar gute Gründe, sich heute Samstag oder morgen Sonntag in den Kinosesseln in Aarau gemütlich einzurichten, und sich ein paar interessante filmische Arbeiten zu Gemüte zu ziehen. Und wer nicht in dunklen Kinos sitzen will, kann sich im Festivalzentrum beim Kino Ideal verpflegen und sich mit den anwesenden Filmemachern aus Norwegen, Polen, Deutschland, Südkorea oder den USA über Gott und die Welt unterhalten.

 

[notice]Das Abendprogramm heute Samstag startet um 18 Uhr. Eintrittspreise und weitere Informationen sind auf der Homepage ersichtlich.[/notice]

 

[important]Das Kinderprogramm am Sonntag 17 Uhr im Kino Freier Film ist für Kinder allen Alters geeignet und sowohl für die jüngsten Kinogänger als auch ihre Begleitpersonen kostenlos zu besuchen. [/important]

Leave a Reply

Your email address will not be published.

ebrLpf lR

Please type the text above: